Dienstag, 16. Oktober 2012

Südtiroler Schüttelbrot

Hei meine Lieben
Zorra von kochtopf hat zum großen Brotbacken am "World Bread Day" aufgerufen. Sie sammelt alle eingegangenen Brotrezepte und veröffentlicht sie. Ihr solltet mal in den vergangenen Jahren vorbeischauen, da habe ich die besten Brotsorten aus der ganzen Welt gefunden.
Das war mitunter eines der liebsten Versuche Brot zu backen....Am Anfang war ich eher skeptisch, ob das klappen wird, es war auch etwas aufwendig und langwierig, aber mit dem Ergebnis war ich dann mehr wie zufrieden und jede investierte Minute hat sich ausgezahlt:
-:-:-:-
Zorra del blog kochtopf  fa una raccolta di tutte le ricette di pane del mondo, e questo perché oggi c’è il "World Bread Day". Vi dico subito, è un lavoraggio:

Südtiroler Schüttelbrot mit Kürbiskernen

Schüttelbrot altoatesino con semi di zucca



10g Hefe im warmen Wasser (125ml) auflösen und mit 125g Roggenmehl zu einem weichen Teig verrühren, bei warmen Temperaturen eine Stunde ruhen lassen. Zum Vorteig 250g Roggenmehl, 125g Weizenmehl, 400ml Wasser, 10g Hefe und 10g Salz dazugeben und alles kräftig verrühren. Noch einmal für eine halbe Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Jetzt sollte man den Teig in kleine Stücke teilen und nochmal für 10 min ruhen lassen. Und jetzt: wieso das Schüttelbrot Schüttelbrot heißt? Diese Teigteile auf einen mit Mehl bestreutes Brett legen und schütteln während man es im Kreis dreht. Nur so wird das Brot schön flach und breit. Aber man kann diesen Vorgang etwas beschleunigen, indem man die Teigkugeln etwas für ca. 1 Stunde ruhen läßt und dann erst beginnt zu schütteln. Anschließend bei 220° ca. 30 min backen.
-:-:-:-
10g di lievito sciogliere in 125ml d’acqua calda e mescolare con 125g di farina di segale. Ad un posto caldo lasciare riposare per un’oretta. Poi aggiungere alla biga 250g di farina segale, 125g di farina di frumento, 400ml d’acqua calda, 10g di lievito e 10g di sale. Impastare bene e lasciar riposare per 30min. Poi tagliare a piccoli pezzi e lasciar riposare altri 10 min. Adesso si dovrebbe metterlo su un piatto di legno, spruzzata di farina, e dare scosse girandola in continuazione, così la pasta si allarga e diventa piatta. Si potrebbe anche accelerare la procedura in modo che i piccoli pezzi riposano ca. un ora e poi si danno le scosse. Mettela per ca. 30min a 220° nel forno.


Was ist überhaupt Schüttelbrot? Es ist ein hartes Knäckebrot. Deswegen nachdem Backen gleich essen oder zum Trocknen aufhengen und erst in einer Woche zum Essen reichen. Es schmeckt wunderbar zum Südtiroler Speck, nein, es gehört dazu, oder in kleine "Breckln" gebrochen in die Suppe.
-:-:-:-
Cos’é Schüttelbrot? Un pane molto duro, per quello o si mangia subito dopo la preparazione, fresco dal forno o si lascia asciugare per una settimana e si consuma poi. Il pane è molto buono con speck, anzi è assolutamente necessario mangiarlo con Speck. Oltre potete tagliare in piccoli pezzettini, “Breckln” e mettere nella zuppa.



Probierts es...Provatelo!
Siggi

Kommentare:

  1. Oh wie lecker, wir lieben Schüttelbrot ! Das Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren, werd ich gleich mal pinnen. Bisher haben wir es immer gekauft und aus dem schönen Südtirol mitgebracht.
    wie schüttelt man denn die Teile schon einzeln oder ?
    LG,
    BunTine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hei meine liebe, das mit dem schuetteln war echt muehsam. dieses kleine teighaeufchen legst du auf ein brett, mit ca. 40cm durchmesser und mehl bestreut und schlaegst es nach rechts und nach links...und dann natuerlich noch drehen, damit es gleichmaessig wird. ich sags ganz ehrlich ich hab den teig ein wenig mit den fingern auseinandergezogen.
      viel spass
      siggi

      Löschen
  2. Wieder was gelernt, das Schüttelbrot kannte ich noch nicht. Interessante Methode mit dem Schütteln, muss ich bald mal nachbacken!

    Danke fürs Mitmachen am Word Bread Day. Ich hoffe du bist auch nächstes Jahr wieder dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei meine Liebe, Danke zurück fürs organisieren...hat Spass gemacht.
      Siggi

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.