Mittwoch, 13. Februar 2013

Wiedersehensgruß..sono tornata!


Ich habe Euch vernachlässigt, ich weiß, aber der Jänner hat mir dieses Jahr schrecklich zugesetzt. Für mich war er gefühlte 4 Monate lang? Und kalt und grau….So schrecklich, dass ich mich auch noch im Februar erholen musste und an einem Riesenprojekt gebastelt habe, aber leider darf ich Euch noch nicht mehr verraten… aber bleibt gespannt!!
-:-:-:-
Vi ho trascurati, lo so, ma il mese di gennaio quest'anno mi ha aggiunto terribilmente. Non ha durato per 4 mesi? E freddo e grigio .... Così terribile che dovevo ancora recuperare nel mese di febbraio e ho lavorato anche su un progetto grande, ma purtroppo non posso dirvi ancora niente... ma restate sintonizzati!

Und hier noch einen kleinen Wiedersehensgruß, den ich unmöglich lecker finde: Käsebällchen
-:-:-:-
Ed ecco un saluto addio piccola, che trovo impossibile delizioso: palline di formaggio



Nehmt ca.100g weichen frischen Ziegenkäse, formt ihn zu Kugeln und rollt in kleingeschnittene Pistazien. Anschließend noch ein wenig Thymianhonig darübergeben…wirklich lecker und ein Superhäppchen zum Aperitivo.
-:-:-:-
Prendere ca.100g di morbido formaggio fresco di capra e formare delle palline. Rullare in pistacchi tritati. Poi spargere un po' di miele di timo... davvero deliziosi e un buon spuntino per l’aperitivo.


Wünsch Euch noch eine schöne Woche
-:-:-:-
Vi auguro ancora una bellissima settimana
Siggi

Kommentare:

  1. hallo siggi, bentornata!
    bin schon ganz gespannt auf dein neues projekt :)))
    diese bällchen sehen superlecker aus...
    liebste grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ciao cara, ben tornata auch von uns. Die werden wir morgen gleich ausprobieren. Müsste mit Haselnüssen auch gut funktionieren, oder?
    Du spannst uns mit deinem Projekt ziemlich auf die Folter...
    bacione Helene

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.